top of page

Zwischen Kopf zerbrechen und Ideen

Ich bin seit einiger Zeit am überlegen, was ich denn schreiben könnte und bin irgendwie mit allem unzufrieden und finde jede Idee nach einer Weile doch echt blöd. Ich bin echt überfordert und auch dolle unzufrieden. Ich würde gerne mehr mit diesem Blog erreichen. Nur brauch das auch seine Zeit, aber vielleicht wird daraus ja auch gar nichts.

Aber Gott, mich kotzt diese negativen Gedanken und Angst so dolle an. Könnt ihr nicht einmal für ein paar Tage, Wochen oder Monate Urlaub machen????

So viele Fragen in meinem Kopf, die mich maßlos überfordern.


Kommen wir aber mal zu meinem Blog: Ich hab mir ein paar Dinge überlegt, die ich ändern möchte. Wenn ihr das lest, wärt ihr so lieb und macht euch ein paar Gedanken mit mir? Ich würde die Tage eine kleine Umfrage starten auf Instagram und würde mich sehr freuen, wenn ihr mich Teil haben lasst an eurer Meinung!

- mehr Struktur, d.h. nicht mehr einfach unterschreiben (bot keine Ahnung, wie ich das beschreiben soll deshalb ein Beispiel-Bild ->)


- ein Thema wählen und darüber genauer schreiben


- mehr auf Instagram posten, vielleicht passend zum Blog?



Das war's. Mehr Ideen habe ich momentan noch nicht. Ich werde mich aber etwas mehr in das Thema "Blog führen" erkundigen.










Ich wollte mich zum Schluss nochmal bedanken.

Das ist alles nicht selbstverständlich, dass ich so viel Befürwortung und Unterstützung bekomme. DANKE!

40 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Depression ist

Klappe die 6.

bottom of page