top of page

Klappe die 6.

Das ist mein sechster Anlauf für einen Post. Jedes Mal bin ich total unzufrieden und der Beitrag landet in den Entwürfen. Momentan ist Alles nicht gut genug und kein Ende ist in Sicht.


Ich bin seit einiger Zeit sehr am strugglen. Ich habe ständig das Gefühl, nicht gut genug zu sein, dazu weiß ich nicht so richtig, woher das kommt. Ich merke, dass mich Social Media und tatsächlich auch einige Serien negativ beeinflussen. Ich sehe diese Leute und denke mir, dass die ja so unendlich cool sind, sich alles leisten können und total das tolle Leben haben. Allerdings ist das totaler Schwachsinn, da auch diese Personen zu 100% das Gefühl haben werden, nicht gut genug zu sein. Nur sehen wir das nicht. Wir sehen das, was uns Leute sehen lassen und denken direkt, dass die wahrscheinlich nie traurig sind in ihren geilen Leben. Doch damit liegen wir komplett falsch.


Ich selbst würde so gerne mein Leben "aufräumen und auf Vordermann bringen". Ich nehme mir das so oft vor, aber wenn ich die Zeit dafür hätte, habe ich tatsächlich keine Kraft. Dann werde ich traurig, weil ich mein Leben wertlos finde und es satt habe. Es ist ein Teufelskreis, aus dem ich momentan nicht rauskomme. Meine Therapeutin und ich haben noch nicht herausgefunden, woher das kommt. Wir stoßen ständig auf dieses Gefühl, was bei mir so tief verankert ist, aber der Grund bleibt fern.


Ihr seid genug, auch, wenn eure Gedanken euch was anderes sagen wollen.

Ihr seid genug, auch, wenn andere Menschen was anderes sagen.

Ihr seid genug, egal, für was.

Ihr seid gut so, wie ihr seid.



41 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Depression ist

bottom of page